Mögliche Anwendungen / Zielgruppen

  • ländliche Gegenden, Inseln und kleine Kommunen ohne öffentliche Elektrizität und Wasserversorgung = dezentrale Trinkwasserversorgung
  • Systeme für mittlere Wassermengen = bis 25’000 l/Tag
  • mobile Katastropheneinsätze
  • Ökotourismus / kleine Resorts
  • Fabriken (Trinkwasser den Mitarbeitern zur Verfügung stellen)

USP’s

  • unabhängig
  • umweltfreundlich dank Solar- und Windenergie (erneuerbare Energien ohne Treibstoffverbrauch und -Kosten)
  • nachhaltige, langfristige Lösung
  • sehr geringer Energieverbrauch
  • kompakte und komplette Anlage
  • geringer Aufwand für Unterhalt

Unsere Geräte sind hingegen nicht geeignet für folgende Anwendungen:

  • Abwasseraufbereitung (Grau- oder Schwarzwasser)
  • sehr grosse Wassermengen (wie z.B. grosse Entsalzungsanlagen für Städte)
  • im Vergleich zu kurzlebigen Haushaltfiltern 
  • im Vergleich mit günstigen, qualitativ schlechten Anlagen